Les professeurs de l'école de Cirque Ton sur Ton

Azucena Fabbri

 
Azucena Fabbri wird in Spanien geboren und wächst im Zirkuswagen auf. Schon früh macht sie ihre ersten Schritte in der Arena, tourt mit der Mutter quer durch Europa und wird bald gefragte Kinderakteurin. Ob Zirkus „Hazzard“, „Williams“, „Helvetia“ oder „Chnopf“, Azucena ist der ‚kleine Star’ der Ensembles. Als Zwölfjährige bestreitet sie ihren ersten Hauptact. Ab 17 absolviert Azucena eine professionelle Ausbildung an der Zirkusschule „De Hoogte“ (NL), absolviert einen Clownerie-Workshop an der „Dimitrischule“ (CH) und verfeinert schliesslich ihre Kunst an der renommierten Schule „Circomedia“ in Bristol (UK). Seit 2008 lebt Azucena in Biel (CH), wo sie ihre Projekte entwickelt.